Besuch des Nationalen Automuseums
von admin

Nationales Automuseum / The Loh Collection am 30.06.2024

Wie aus dem Nichts tauchte im Sommer 2023 die neue private Sammlung am automobilen Museumshimmel auf: Das Nationale Automuseum des Sammlers Friedhelm Loh im hessischen Dietzhölztal. Seit diesem Zeitpunkt stand ein Besuch bei den Porschefreunden PLZ5 auf der "To-Do-Liste".

Insgesamt 150 Fahrzeuge umfasst die private Sammlung vom "Benz Victoria" von 1895 bis zum modernen "Mercedes AMG One". Die Ausstellungsfläche von 7.500 Quadratmetern durchweht der Hauch historischer Industriehallen, die im Original erhalten und konserviert wurden.

Das Unglaubliche: Die Ausstellung zeigt zahlreiche Einzelstücke, Prototypen und Highlights der Automobilgeschichte, darunter Michael Schumachers erster Weltmeister-Ferrari, den Lincoln Continental von US-Präsident John F. Kennedy und den nur einmal gebauten Maybach Exelero. Die besondere Auswahl der Fahrzeuge ist erst auf den zweiten Blick im Rahmen einer fachkundigen Führung erfassbar - wenn überhaupt. Die mehrfache Frage unseres Guides "Haben Sie noch Fragen?" blieb daher oftmals unbeantwortet. Diese besondere Auswahl der Exponate machte einfach sprachlos!
Den Stellenwert der Sammlung zeigt auch die Ehrung mit dem FIA Founding Members’ Club Heritage Cup. Mit dem Wanderpokal werden Jahr für Jahr außergewöhnliche und herausragende Anstrengungen im Bereich der historischen Fahrzeuge geehrt.

Zurück