"Sportives Spezialtraining"- Sportlich, aber sicher!
von admin

"Sportives Spezialtraining" - Sportlich, aber sicher!

Liebe Porschefreundinnen und -freunde !

Die "Porschefreunde PLZ 5" führen auf dem Gelände des ADAC-Fahrsicherheitszentrums in Grevenbroich ein "Sportives Spezialtraining" durch. Die Teilnehmer/innen werden an diesem Tag ihre Fahrsicherheit steigern und die Grenzen der fahrerischen Möglichkeiten des eigenen Fahrzeugs kennenlernen.
Ein Tag mit hohem Lerneffekt und garantiertem Fahrspaß !

Die Veranstaltung ist ausdrücklich für Teilnehmer/innen mit und ohne Kurserfahrung geeignet !

 

Das "Spezialtraining" findet statt am:

Sonntag, den 12. Juni 2022
von 09:00 bis 17:30 Uhr

Elfgener Dorfstraße 1, 41515 Grevenbroich

Anders als bei üblichen Fahrsicherheitskursen, werden wir nach einem Grundlagentraining (richtiges Bremsen, Ausweichen vor Wasserhindernissen, Abfangen des ausgebrochenen Fahrzeugs auf der Hydraulikplatte) unter Anleitung eines rennsporterfahrenen Trainers ein Spezialtraining absolvieren, welches unsere sportive Fahrsicherheit erhöhen soll. Alle relevanten Fahrübungen finden ausschließlich auf Nässe und Gleitbelägen statt, der Reifenverschleiss ist daher kaum messbar.

Bestandteile des "Sportiven Spezialtrainings" sind...

  • Bremsen in Kurven
  • Lastwechsel im Slalomparcour
  • Driften in der bewässerten Kreisbahn
  • Befahren der kleinen und großen Rundstrecke (Kurvenlinie / Ideallinie / Bremspunkte)
  • individuelle Tipps durch den Trainer

Preis: 330,- Euro

Die Begleitung durch eine/n (nicht fahrberechtigte/n) Beifahrer/in kostet 25 Euro.

Eine verbindliche* Anmeldung ist ab sofort bis Sonntag, 13. Februar 2022 möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt.
Nach dem Abschicken deiner Anmeldung erhältst du automatisch eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen sowie den Zahlungsmodalitäten. Zugelassen sind nur Fahrzeuge mit Straßenzulassung.

* Sollte ein/e angemeldete/r Teilnehmer/in kurzfristig verhindert oder erkrankt sein, hat diese/r die Möglichkeit kostenfrei eine/n Ersatzteilnehmer/in zu benennen.

 

Es tut uns Leid !

Leider ist die Höchstteilnehmerzahl bereits erreicht. Eine Anmeldung ist daher nicht mehr möglich.

Zurück